Die Welt der Farben - Farben und ihre Bedeutung - Ihr Maler Malerbetrieb Daniel Friedrich Fürth Nürnberg Erlangen Veitsbronn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Welt der Farben - Farben und ihre Bedeutung

Über uns
 
Farben begleiten uns überall und sie beeinflussen uns mehr als wir denken

Farben können die verschiedensten Reaktionen und Assoziationen im Menschen auslösen. Dabei sind die gemachten psychologischen Empfindungen nicht nur abhängig von den individuellen Erfahrungen, sondern auch durch Jahrhunderte alte (vererbte) Überlieferungen bestimmt. Die Farben haben seit jeher für uns große Bedeutung und so ist es kein Wunder, dass diese im Welt-Gedächtnis stark verankert sind. Und auch wenn Farben in verschiedenen Kulturen verschiedene Bedeutungen haben, kann man doch Übereinstimmungen finden.

Grob klassifiziert man Rot als warme Farbe, Blau hingegen wird eher als kalt empfunden. Denn als archetypisches Kriterium, steht Rot für das Feuer, aber auch für Krieg und Gewalt, während Blau ebenso der Himmel, den Raum und die Ewigkeit darstellt, als auch Eis und Schnee. Grün symbolisiert die Fruchtbarkeit und den Frieden. Und Gelb steht für die Macht Gottes, die Zeit und die Vergänglichkeit. Diese Zuschreibungen kann man als global geltend betrachten, denn sie verbinden das Empfinden verschiedenster Kulturen in einem Bewusstsein.

Folgende Farben möchten wir ihnen jetzt in ihrer Bedeutung näher bringen, wobei die Zuordnung von Gefühlen und Stimmungen zum Teil aus der traditionellen Farbsymbolik stammt.  
 
 
Die Farbe Blau
Blau wirkt beruhigend und entspannend. Diese Farbe eignet sich optimal, um Inneren und Äußeren Frieden zu finden, um Stress und Hektik abzubauen. Blau ist die Farbe der Ferne, der Weite und der Unendlichkeit. Blau ist die Farbe des Vertrauens und der Verlässlichkeit.
 
 
Die Farbe Grün: 
Grün ist die Farbe der Mitte. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Zudem steht die Farbe Grün für Harmonie, Fruchtbarkeit, Erfolg und Verjüngung. Sie symbolisiert das Leben, die Hoffnung und Unsterblichkeit.
 
 
Die Farbe Gelb: 
Gelb ist eine warme Farbe, weil damit Begriffe wie Sonne und Licht assoziiert werden. Gelb steht aber ebenso für Wachheit, Kreativität und einen schnellen Verstand. Die Farbe Gelb symbolisiert das Sonnenlicht, die Erkenntnis und das Gedeihen des Lebendigen, aber auch die Reife.
 
 
Die Farbe Orange: 
Orange repräsentiert vitale Stärke und Aktivität. Die Wärme dieser Farbe hebt unweigerlich die Stimmung. Orange ist die Farbe der Freude, des Lustigen, der Geselligkeit. Sie hebt Geborgenheit, Gemütlichkeit und emotionale Wärme hervor.
 
 
Die Farbe Rot: 
Rot steigert die Sinnlichkeit, den Ausdruck ungehemmter Leidenschaft. Auf mentaler Ebene, vermittelt uns die Farbe Rot einen starken Willen, Entschlossenheit und Durchhaltevermögen. Mit der Farbe Rot verbinden wir Menschen reife Früchte und Liebe, aber auch Feuer und Gefahr.
 
 
Die Farbe Violett: 
Violett ist eine würdevolle Farbe. Sie ist die Farbe der Inspiration, der Mystik, Magie und der Kunst. Sie ist eine außergewöhnliche, extravagante Farbe, die auch mit Frömmigkeit, Buße und Opferbereitschaft in Verbindung gebracht wird. Violett steht für Kraft, Erfolg, Idealismus und Offenbarung.
 
 
Weiß: 
Physikalisch ist Weiß die Summe aller Farben. Weiß symbolisiert Licht, Glaube, das Ideale, das Gute, den Anfang, das Neue, Sauberkeit, Unschuld, Bescheidenheit, Wahrheit, die Neutralität, die Klugheit, die Wissenschaft und die Genauigkeit.
 
 
 
 
 
 
 
 (Quelle: www.lichtkreis.at)
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü